Online Redakteur (IHK) - Online Lehrgang

Neu im Programm
Online-Training

Beschreibung

Das Internet gewinnt auch im Journalismus immer mehr an Bedeutung. Printtexte können jedoch nicht einfach online veröffentlich werden. Wer journalistische Texte im Internet veröffentlichten möchte, sollte die Ansprüche an Onlinetexte kennen. Aber auch Social Media Manager, die im journalistischen Bereich Verantwortung tragen beziehungsweise eng mit den Abteilung Online Redaktion zusammenarbeiten, können mit dieser Weiterbildung ihre Kompetenzen erweitern.

Die 80-stündige Weiterbildung umfasst suchmaschinenoptimiertes Schreiben, Social Media, Blogs, Audio- und Videoproduktionen, Bildbearbeitung, Online-Recherchen, sowie Content- und Community Management. Hierbei erlangen die Teilnehmer Sicherheit im Umgang mit dem Urheber-, Wettbewerbs-, Persönlichkeits-, Presse- und Strafrecht. Im Lehrgang werden zu allen Themenbereichen praktische Übungsaufgaben gelöst und besprochen. Die wöchentliche Lernzeit ist von den Teilnehmern frei wählbar. Lediglich die Zeit für den wöchentlichen Expertenchat (i.d.R. montags von 18.00-20.00 Uhr) müssen sich die Teilnehmer verbindlich vor ihrem Rechner reservieren, die restlichen Stunden können Sie sich innerhalb der Lernwoche frei einteilen.


Erforderliche Leistungen für den Erhalt des IHK-Zertifikates:
Am Ende der Maßnahme wird eine Facharbeit (Blog-Konzept) von jedem Teilnehmer erarbeitet und präsentiert. Voraussetzung für die Vergabe des Zertifikats ist das Bestehen dieser und eine Anwesenheitspflicht von mind. 80% der angebotenen Unterrichtseinheiten. Zur Anwesenheit zählen dabei die Videokonferenzen als auch die Onlineübungen. Der Lehrgang endet mit der 10-minütigen Präsentation der Facharbeit und der Vergabe des Zertifikats "Online Redakteur (IHK)".
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs angenommen.
Anmeldungen sind ggf. auf Anfrage auch nach dem Anmeldeschluss noch möglich!

Inhalt

    • Rechtsgrundlagen Online-Redakteur
    • Blog Teil 1: Arbeiten im Content Management System
    • Blog Teil 2: Content-Planung und Verbreitung
    • SEO im Blog-Content
    • Medien im Blog: Foto/ Video/ Audio
    • Blog-Monitoring: Erfolgsmessung für Online

Zulassungsvoraussetzung

Folgende technische Voraussetzungen müssen gegeben sein:

  • Headset
  • Webcam
  • LAN-Anschluss

Im Lehrgang werden übliche Internetaktivitäten wie E-Mail, Recherchen im Netz etc. vorausgesetzt. Ebenso ist es für die Praxisübungen erforderlich, sich Accounts in verschiedenen (kostenfreien Tools) anzulegen und sich in Tools einzuarbeiten.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Angestellte/r, Selbstständige/r, Fach- und Führungskraft, die im journalistischen Bereich tätig sind und Ihre Kenntnisse im Bereich der Online Redaktion ausbauen wollen. Der Fokus liegt hier auf der Erstellung einer Blog-Strategie. Es sollte ein eigener Blog vorhanden sein oder das Ziel, einen eigenen Blog aufzubauen.
Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bildungsscheck/Bildungsprämie

Für Seminare und Lehrgänge können Sie den Bildungsscheck oder auch den Prämiengutschein beantragen. Lesen Sie mehr auf den Seiten: Bildungsscheck oder Prämiengutschein.

Diese Veranstaltung ist nicht mehr buchbar!