WEG-Recht aktuell

Beschreibung
Seitdem der Bundesgerichtshof die Letztzuständigkeit in WEG-Sachen erhalten hat, ergehen jährlich viele interessante und für die Wohnungseigentumsverwaltung wichtige Entscheidungen. Das Seminar behandelt leicht verständlich anhand von Praxisfällen diese aktuellen Entscheidungen und andere Neuerungen rund um die WEG-Verwaltung. Für Fragen der Teilnehmer ist ausreichend Zeit vorgesehen.
Inhalt
  • Pflichten/Rechte des Verwalters aus Vertrag/Gesetz
  • Durchführung von Beschlüssen und Hausordnung
  • Instandhaltung/Instandsetzung
  • Verwaltung gemeinschaftlicher Gelder
  • Aufstellung des Wirtschaftsplanes / der Jahresabrechnung
  • Einberufung und Durchführung der Wohnungseigentümerversammlung
  • Risikomanagement – z.B.: Entlastung, Dokumentation, Haftungsausschlüsse/-beschränkungen u.ä.
  • (weitere tagesaktuelle Inhalte können kurzfristig hinzutreten)
Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Wohnungseigentümer, WEG-Verwalter, Sachbearbeiter bei Hausverwaltungen und Existenzgründer
Bildungsscheck/Bildungsprämie

Für Seminare und Lehrgänge können Sie den Bildungsscheck oder auch den Prämiengutschein beantragen. Lesen Sie mehr auf den Seiten: Bildungsscheck oder Prämiengutschein.

Dortmund
14. November 2022
(ASKÜ---222)
Termindetails
Montag, 08:30 bis 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
7. November 2022
Preis
Seminarkosten 245,00 Euro
Sonstige Kosten
Im Preis sind Getränke und ein gemeinsames Mittagessen enthalten. Eine Reduzierung des Seminarentgelts bei Verzicht auf das Mittagessen ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.