Social Media Manager (IHK) - Online Lehrgang

Beschreibung

Social Media Marketing und Social Media Strategien werden immer selbstverständlicher. Auch kleinere Unternehmen und Unternehmen im B2B Bereich können nicht mehr darauf verzichten. Doch für einen erfolgreichen Einsatz von Blog, Twitter, Facebook, Xing und Co braucht es geschulte Fachkräfte, die die verschiedenen Schnittstellen im Unternehmen koordinieren und eine professionelle Kommunikation mit Kunden, Mitarbeitern und Stakeholdern effektiv umsetzen.

Die 80-stündige Weiterbildung vermittelt sämtliche Grundlagen, die für die webbasierte Unternehmenskommunikation benötigt werden - vom Umgang mit den sozialen Netzwerken über Online-Recht bis zum Social-Media-Monitoring und Cross-Media-Publishing.

Erforderliche Leistungen für den Erhalt des IHK-Zertifikates:

Am Ende der Maßnahme wird eine Facharbeit (Social-Media-Konzept) von jedem Teilnehmer erarbeitet und präsentiert. Voraussetzung für die Vergabe des Zertifikats ist das Bestehen dieser und eine Anwesenheitspflicht von mind. 80% der angebotenen Unterrichtseinheiten. Zur Anwesenheit zählen dabei die Videokonferenzen als auch die Onlineübungen. Der Lehrgang endet mit der 10-minütigen Präsentation der Facharbeit und der Vergabe des Zertifikats "Social Media Manager (IHK)".

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs angenommen.

Anmeldungen sind ggf. auf Anfrage auch nach dem Anmeldeschluss noch möglich!

Inhalt
Themen:
  • Social Media im Unternehmen
  • Medienrecht, Social Media Recht
  • News Networks: Das Blog und Twitter
  • Business Networks: Facebook, XING und Linkedln
  • Media Sharing Networks: Instagram, YouTube, Pinterest % Co.
  • Kennzahlen, Controlling, Monitoring

Zulassungsvoraussetzung
Folgende technische Voraussetzungen müssen gegeben sein:

  • Headset
  • Webcam
  • LAN-Anschluss

Im Lehrgang werden übliche Internetaktivitäten wie E-Mail, Recherchen im Netz etc. vorausgesetzt. Ebenso ist es für die Praxisübungen erforderlich, sich Accounts in verschiedenen (kostenfreien Tools) anzulegen und sich in Tools einzuarbeiten. Für die Einführung erhalten die Teilnehmer per Mail einen Link zum virtuellen Raum und eine kleine Anleitung über die technische Ausstattung. 

Zielgruppe
Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bzw. des Marketings oder Vertriebs, selbstständige Agenturen, Unternehmensinhaber, Geschäftsführer und Personalentscheider sowie Mitarbeiter, die sich zusätzliches Wissen in diesem Bereich aneignen möchten. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Bildungsscheck/Bildungsprämie

Für Seminare und Lehrgänge können Sie den Bildungsscheck oder auch den Prämiengutschein beantragen. Lesen Sie mehr auf den Seiten: Bildungsscheck oder Prämiengutschein.

Online-Training
31. Mai bis 11. Juni 2021
(EZBMS--K-20)
Termindetails
Vollzeit-Lehrgang!

Bitte beachten Sie die Termindetails unter:
Lehrplan
Anmeldeschluss
17. Mai 2021
Preis
Online Zertifikatslehrgang (04.06.2021) 1.690,00 Euro
Sonstige Kosten
Bitte beachten Sie, dass ein Prämiengutschein oder ein Bildungsscheck uns spätestens bis zum Anmeldeschluss des Lehrgangs vorliegen muss und das diese eine Gültigkeitsdauer besitzen. Bei Fragen sprechen Sie uns bitte unbedingt frühzeitig an.