Neu im Programm

Online Redakteur (IHK) - Online Lehrgang

Beschreibung
Das Internet gewinnt auch im Journalismus immer mehr an Bedeutung. Printtexte können jedoch nicht einfach online veröffentlich werden. Wer journalistische Texte im Internet veröffentlichten möchte, sollte die Ansprüche an Onlinetexte kennen. Aber auch Social Media Manager, die im journalistischen Bereich Verantwortung tragen beziehungsweise eng mit den Abteilung Online Redaktion zusammenarbeiten, können mit dieser Weiterbildung ihre Kompetenzen erweitern.
Erforderliche Leistungen für den Erhalt des IHK-Zertifikates:
Als Abschlussleistung muss während der Weiterbildung in einer Facharbeit eine individuelle Crossmedia-Strategie entworfen werden. Eine praktische Umsetzung des Konzeptes ist erwünscht, kann aber auch nur im Detail beschrieben werden.
Die Crossmedia-Strategie wird dann am Abschlusstag präsentiert. Die schriftliche Facharbeit und die Präsentation fließen in die Bewertung für das IHK-Zertifikat ein. Um zum Abschlusstest zugelassen zu werden, ist eine Anwesenheit von mindestens 80% erforderlich.
Inhalt
    • Rechtsgrundlagen Online-Redakteur
    • Blog Teil 1: Arbeiten im Content Management System
    • Blog Teil 2: Content-Planung und Verbreitung
    • SEO im Blog-Content
    • Medien im Blog: Foto/ Video/ Audio
    • Blog-Monitoring: Erfolgsmessung für Online


Dauer
80 UE
Zulassungsvoraussetzung
Sie benötigen ein Headset, eine Webcam sowie eine LAN-Verbindung, um problemlos an dem Onlinekurs teilnehmen zu können.
Zielgruppe
Der Lehrgang richtet sich an Angestellte/r, Selbstständige/r, Fach- und Führungskraft, die im journalistischen Bereich tätig sind und Ihre Kenntnisse im Bereich der Online Redaktion ausbauen wollen. 
Bildungsscheck/Bildungsprämie

Für Seminare und Lehrgänge können Sie den Bildungsscheck oder auch den Prämiengutschein beantragen. Lesen Sie mehr auf den Seiten: Bildungsscheck oder Prämiengutschein.

Termindetails
Berufsbegleitender Lehrgang!

Bitte beachten Sie die Termindetails unter:
Lehrplan
Anmeldeschluss
20. März 2021
Preis
Lehrgangskosten (20.03.2021) 1.690,00 Euro
Sonstige Kosten
Die Lehrgangskosten enthalten die gesetzl. vorgegebene MwSt!

Bitte beachten Sie, dass ein Prämiengutschein oder ein Bildungsscheck uns spätestens bis zum Anmeldeschluss des Lehrgangs vorliegen muss und das diese eine Gültigkeitsdauer besitzen. Bei Fragen sprechen Sie uns bitte unbedingt frühzeitig an.