Neu im Programm

Wirksamkeit in der neuen Rolle - Erfolgsfaktoren für Frauen im Beruf

Beschreibung
Frauen, die im Beruf weiterkommen wollen, haben es oft schwerer als ihre männlichen Kollegen. Hilfreich ist es dabei, die ungeschriebenen Regeln der Männerwelt in Hinblick auf Aufstiegschancen, Karrieremöglichkeiten und persönliche Entwicklung zu durschauen.
Indem Sie lernen, typische Kommunikationsmuster und Verhaltensstrategien wahrzunehmen, haben Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes Verhalten situativ anzupassen. Sie erfahren in diesem Seminar, wie Sie erfolgreiches Selbstmarketing betreiben und gezielt ihre Ressourcen, Talente und Leistungen für die Außenwelt sichtbar machen. Gerade für Frauen, die bereits Führungsverantwortung übernehmen, ist es wichtig, sich ihrer eigenen Rolle bewusst zu werden, Klarheit über ihr Führungsverhalten zu erlangen und dieses auch authentisch nach außen darzustellen.
Inhalt
Orientierung in der eigenen (Führungs-)Rolle
• Persönliche Stärken
• Selbstdarstellung
• Rollendefinition
• Selbst- und Fremdbild
• Spielregeln erkennen und einsetzen
• Selbstmarketing
• von der Mitarbeiterin zur Vorgesetzten
• Grundsätze wirksamer Führung
• den individuellen Führungsstil entwickeln
• Führungskompetenzen zeigen
Erfolgreiche Kommunikation
• kommunikative Muster
• männliches und weibliches Kommunikationsverhalten
• persönliche Kommunikationsstrategien
Besonderheiten weiblicher Führung
• Anforderungen an die Chefin
• Umgang mit Herausforderungen und Konflikten
• Mitarbeitergespräche erfolgreich führen
• Beziehungsgestaltung zu Team und Führungsebene
• Souveränität im Umgang mit Dominanzverhalten und Machtstrukturen
Arbeiten an Praxisbeispielen
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich speziell an weibliche Teammitglieder und Frauen, kurz vor oder kurz nach der Übernahme von Führungsverantwortung.

Bildungsscheck/Bildungsprämie

Für Seminare und Lehrgänge können Sie den Bildungsscheck oder auch den Prämiengutschein beantragen. Lesen Sie mehr auf den Seiten: Bildungsscheck oder Prämiengutschein.

Dortmund
15. und 16. September 2021
(ASKÜÜ---33)
Termindetails
Mittwoch und Donnerstag, 08:30 bis 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
8. September 2021
Preis
Seminarkosten 485,00 Euro
Sonstige Kosten
Im Preis sind Getränke und ein gemeinsames Mittagessen enthalten. Eine Reduzierung des Seminarentgelts bei Verzicht auf das Mittagessen ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.