Führungskompetenz erwerben und erweitern

Beschreibung

Dieses Seminar vermittelt professionelle Führungskompetenz. Ausgehend von den individuellen Voraussetzungen der Teilnehmer geht der Kurs auf fundierte Grundlagen ein, im Kontakt mit Mitarbeitern unterschiedliche Situationen sowohl gezielt als auch erfolgreich lenken und leiten zu können. Darüber hinaus lernen Teilnehmer die Zusammenhänge zwischen Führungsstilen und Teamentwicklung kennen. Zu den wesentlichen Elementen des Seminars gehört es, die eigene soziale Kompetenz und Konfliktfähigkeit zu steigern. Indem die Möglichkeit besteht, Mitarbeiter- und Visionsgespräche zu trainieren, bietet der Kurs eine enge Verknüpfung von theoretischem Wissen und praktischer Umsetzung.

Inhalt
  • Wie wirken unterschiedliche Führungsstile und wann kommen sie zum situativ richtigen Einsatz?
  • Was sind die psychischen Bedürfnisse von Mitarbeitern?
  • Welche Werkzeuge der Kommunikation gibt es und wie kann ich diese für eine erfolgreiche Führung sinnvoll einsetzen?
  • Wie nehme ich meine Rolle als Führungskraft wahr und wie erlange ich Eigenverantwortung?
  • Welche unterschiedlichen Phasen der Teamentwicklung und welche gruppendynamischen Prozessen gibt es – wie kann ich diese aktiv steuern?
  • Wie erlange ich eine höhere soziale Kompetenz und Konfliktfähigkeit?
  • Praktische Übungen
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte mit wenig Führungserfahrung (1-3 Jahre), Führungskräfte ohne bisherige Grundlagentrainings.

Bildungsscheck/Bildungsprämie

Für Seminare und Lehrgänge können Sie den Bildungsscheck oder auch den Prämiengutschein beantragen. Lesen Sie mehr auf den Seiten: Bildungsscheck oder Prämiengutschein.

Dortmund
9. und 10. Oktober 2019
(ASKPK---91)
Termindetails
Mittwoch und Donnerstag, 08:30 bis 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
30. September 2019
Preis
Seminarkosten 505,00 Euro
Sonstige Kosten
Im Preis sind Getränke und ein gemeinsames Mittagessen enthalten. Eine Reduzierung des Seminarentgelts bei Verzicht auf das Mittagessen ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.