Zertifikatslehrgänge

Informationen zum IHK-Zertifikatslehrgang

Zertifikatslehrgänge sollen die gewerbliche Wirtschaft fördern und befassen sich inhaltlich mit IHK-nahen Themen aus dem nicht handwerklichen Bereich. In vielen kaufmännischen Berufen verändern sich ständig Strukturen und Abläufe, die oft eine schnelle Qualifizierung des Fachpersonals erforderlich machen. Praxisorientierte Zertifikatslehrgänge können dabei schnell und präzise helfen.
Sie arbeiten in systematischer Form in ein größeres Wissensgebiet ein bzw. ermöglichen die Aneignung von Fähigkeiten, die aufgrund von Neuerungen in Technik und Wirtschaft notwendig werden. Die Lehrgänge werden von den IHKs in einem einheitlichen Rahmen entwickelt und durchgeführt.
Nutzen:
Zertifikatslehrgänge
  • schließen mit einem bundesweit anerkannten Zertifikat ab.
  • umfassen 50 bis 400 Unterrichtsstunden.
  • werden in Zusammenarbeit mit Experten aus der Wirtschaft entwickelt.
  • sind in Vollzeit oder/und berufsbegleitend möglich.
  • ermöglichen eine kurzfristige Qualifizierung.
  • dienen der Spezialisierung.
  • vermitteln aktuelles Handlungs- und Entscheidungswissen. 
Regeln:
  • Die Teilnehmer müssen von den vorgegebenen Unterrichtsstunden mindestens 80 Prozent anwesend sein.
  • Die Leistungskontrolle wird in Form von Abschlusstests oder einer Projektarbeit oder einer Präsentation durchgeführt und muss mit mindestens 50 Prozent der maximal zu erreichenden Punktzahl bestanden sein.  
Als Abschluss erhalten erfolgreiche Absolventen ein IHK-Zertifikat und damit einen anerkannten Nachweis über ihre erworbenen Kompetenzen. Auf dem Zertifikat steht keine direkte Benotung. Bei nicht ausreichender Leistung ist eine einmalige Wiederholung der Zertifikatstests möglich. Dank dieser Standards können sich Unternehmen sicher sein, dass die Fort- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine nachhaltige Investition in den individuellen und unternehmerischen Erfolg darstellt.
Werfen Sie doch mal einen Blick in unsere Imagebroschüre IHK-Zertifikatslehrgänge!